vergrößernverkleinern
Mattia Perin bestritt bisher ein Länderspiel für Italien

Italiens Nationaltorwart Mattia Perin vom Erstligisten FC Genua ist nach Medienberichten unter Alkoholeinfluss mit dem Auto unterwegs gewesen.

Die Polizei soll den 22-Jährigen gestoppt und den Führerschein eingezogen haben.

Perin drohen ein mehrmonatiges Fahrverbot und eine Geldstrafe.

Perin hatte erst wenige Tage zuvor beim 1:0 gegen Albanien sein Debüt in der italienischen Auswahl gegeben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel