vergrößernverkleinern
Andrea Pirlo-Juventus FC-Torino FC-Serie A
Andrea Pirlo gewinnt mit Italien 2006 die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland © getty

Spitzenreiter Juventus Turin hat das Derby gegen den FC Turin dank eines späten Treffers von Altstar Andrea Pirlo mit 2:1 (1:1) gewonnen.

Die "Alte Dame" mühte sich lange, ehe Pirlo in der 94. Minute noch den Seigtreffer erzielte.

Juve führt die Tabelle mit 34 Punkten vor dem AS Rom (28), der am Sonntagabend gegen Inter Mailand antritt und wieder bis auf drei Zähler an die alte Dame heranrücken kann, an.

Bei Juventus wurde Stephan Lichtsteiner (78./Gelb-Rot) vom Platz gestellt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel