vergrößernverkleinern
Miroslav Klose spielt seit 2011 für Lazio Rom
Miroslav Klose wechselte 2011 vom FC Bayern zu Lazio Rom © getty

Miroslav Klose ist unzufrieden mit seiner Situation bei Lazio Rom.

"Ich fühle mich gesund und fit. Deshalb ist es mein Anspruch, mehr zu spielen. Ich bin mit der aktuellen Situation definitiv nicht zufrieden, weil ich andere sportliche Ziele habe", sagte der Weltmeister der "Bild".

Der 36-Jährige ist bei den Römern derzeit meist nur Reservist. Sein Vertrag läuft im kommenden Sommer aus.

Klose dazu: "Ich werde jetzt mit den Lazio-Verantwortlichen das Gespräch suchen und dann werden wir schauen, wie es weitergeht."

Selbst ein vorzeitiger Abschied aus Italien ist für den Stürmer denkbar: "Vorstellbar ist alles, im Fußball ist ja nichts ausgeschlossen", sagte Klose.

Laut "Bild" soll es unter anderem Anfragen aus England, Russland aber auch aus der Bundesliga geben.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel