Video

Der AC Florenz hat mit dem deutschen Nationalspieler Mario Gomez zuhause gegen Meister Juventus Turin einen Punkt geholt.

Zum Auftakt des 14. Spieltags stand der Ex-Münchner Gomez beim torlosen Remis des Traditionsklubs aus der Toskana von Beginn an auf dem Feld.

Gomez wurde nach einer unauffälligen Leistung in der 69. Minute ausgewechelt.

Durch das Remis bleibt Florenz auf Platz 8 der Tabelle hängen, während Titelverteidiger Juventus zumindest vorübergehend die Tabellenführung ausbaut. Die "Alte Dame" liegt mit vier Zählern vor dem AS Rom, der am Samstag zuhause gegen Sassuolo herankommen kann.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel