vergrößernverkleinern
Miroslav Klose wechselte 2011 vom FC Bayern zu Lazio Rom
Miroslav Klose wechselte 2011 vom FC Bayern zu Lazio Rom © getty

Kein Winter-Wechsel von Weltmeister Miroslav Klose (36): Für Lazio Roms Sportdirektor Igli Tare kommt ein vorzeitiger Abgang des deutschen Stürmers nicht infrage.

"Ein Abschied im Januar ist ausgeschlossen, Klose wird mindestens bis Ende Juni bei uns bleiben", sagte Tare dem "Corriere dello Sport".

WM-Rekordtorschütze Klose hatte sich zuletzt über mangelnde Einsatzzeiten bei Lazio beklagt und sogar eine vorzeitige Trennung ins Gespräch gebracht. Nach einer Unterredung mit Trainer Stefano Pioli scheinen sich die Wogen jedoch geglättet zu haben. Am Sonntag soll Klose im Spiel beim FC Parma in der Startelf stehen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel