vergrößernverkleinern
PIerpaolo muss nach nur einem Sieg in 14 Spielen seinen Platz räumen
PIerpaolo muss nach nur einem Sieg in 14 Spielen seinen Platz räumen © getty

Nach der achten Saisonniederlage hat sich der italienische Serie-A-Klub AC Cesena am Montag von Trainer Pierpaolo Bisoli getrennt. Der Coach hatte den Verein in der vergangenen Saison in die Serie A geführt.

Cesena steht in der italienischen Liga nur auf Rang 19. In den bisherigen 14 Spielen konnte der Klub lediglich einen Sieg feiern. Cesena hatte am Sonntag beim 2:3 gegen Atalanta Bergamo verloren.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel