vergrößernverkleinern
Hugo Almeida spielte von 2006 bis 2010 für Werder Bremen
Das Gastspiel von Hugo Almeida beim AC Cesena war nur von kurzer Dauer © Getty Images

Der italienische Erstligist AC Cesena und der frühere Bremer Hugo Almeida (30) gehen getrennte Wege. Der Tabellenvorletzte gab am Dienstag bekannt, dass der Vertrag mit dem Stürmer nach nur dreieinhalb Monaten aufgelöst worden ist.

Wohin es den portugiesischen Nationalspieler zieht, ist derzeit noch offen. Von 2006 bis 2010 lief Almeida für Werder auf und erzielte in 117 Bundesliga-Einsätzen 41 Tore.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel