vergrößernverkleinern
Lukas Podolski saß beim FC Arsenal in dieser Saison hauptsächlich auf der Bank
Lukas Podolski saß beim FC Arsenal in dieser Saison hauptsächlich auf der Bank © getty

Lukas Podolski sitzt bei seinem Debüt für Inter Mailand wie erwartet zunächst auf der Bank.

Im Derby d'Italia bei Juventus Turin (ab 20.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+, im LIVESTREAM und im LIVE-TICKER) verzichtet Trainer Roberto Mancini in der Startelf auf den Neuzugang vom FC Arsenal, der erst seit Montag im Training der Nerrazurri steht.

Der Ex-Stuttgarter Zdravko Kuzmanovic läuft hingegen von Beginn an auf. Podolski spielt bis zum Ende der Saison auf Leihbasis in Italien.

Inter liegt in der Tabelle nach 16 Spieltagen nur auf Platz zwölf und benötigt einen Erfolg beim Tabellenführer aus Turin.

Die Aufstellungen:

Mailand: Handanovic - Campagnaro, Ranocchia, Juan Jesus, D'Ambrosi - Guarin, Medel, Kuzmanovic - Kovacic, Hernanes - Icardi.

Turin: Buffon - Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Evra - Marchisio, Pirlo - Vidal, Pogba - Tevez, Llorente.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel