Video

Italiens Presse hat in Lukas Podolski Auftritt bei Inter Mailands 3:1 über den FC Genua bereits viele gute Ansätze gesehen.

SPORT1 fasst die Pressestimmen zusammen:

Gazzetta dello Sport: "Er ist bereits der Zuschauerliebling. Bei jedem Schritt gab es Applaus."

Corriere dello Sport: "Solange der Treibstoff reichte, zeigte er all seine Klasse. In der zweiten Halbzeit ließ er ein wenig nach."

Corriere della Sera: "Podolski muss zwar seine Form noch verbessern, er beweist jedoch sofort eine starke Persönlichkeit."

La Repubblica: "Die Menschenmenge ruft nach Podolski, doch seine Form ist noch nicht die Beste."

Neuzugang Podolski hatte bei seinem zweiten Spiel im Trikot der Lombarden erstmals in der Startelf gestanden und den dritten Treffer seines Teams vorbereitet. (DATENCENTER: Serie A)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel