vergrößernverkleinern
Juventus Turin-Claudio Marchisio
Claudio Marchisio erlitt im Training einen Kreuzbandriss © Getty Images

Juventus Turin muss sieben Monate auf Nationalspieler Claudio Marchisio verzichten. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und muss operiert werden. Das teilte Enrico Castellacci, Arzt der italienischen Nationalmannschaft, am Freitag mit.

Marchisio erlitt die schwere Verletzung beim Training des viermaligen Weltmeisters, der in der EM-Qualifikation am Samstag in Sofia auf Gastgeber Bulgarien trifft.

Nach dem Achtelfinalerfolg in der Champions League gegen Borussia Dortmund spielt Turin im Viertelfinale der Königsklasse gegen den AS Monaco.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel