vergrößernverkleinern
SS Lazio v Juventus - Serie A
Miroslav Klose muss mit Lazio in Turin antreten © Getty Images

In der Serie A steht am 30. Spieltag ein konträres Duell an: Juventus Turin gastiert beim FC Parma. Gegensätzlicher könnten die Vorzeichen kaum sein.

Juventus thront an der Tabellenspitze mit einem deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz, steht vor dem 31. Meistertitel der Vereinsgeschichte und zog am Dienstag nach dem 3:1-Sieg im Rückspiel gegen den AC Florenz in das Finale der Coppa Italia ein, dem italienischen Pokal.

Abgeschlagen am Tabellenende rangiert dagegen der FC Parma, dessen Abstieg aufgrund der Insolvenz des Vereins schon feststeht. Die Spieler beweisen aber Moral und spielten am letzten Spieltag bei Inter Mailand unentschieden (1:1).

Alessandro Lucarelli wird Parma gegen Juventus aufgrund seiner Roten Karte bei der 0:2-Heimpleite gegen den FC Turin noch fehlen.

Die letzten vier Spiele in der Liga gewann Juventus jeweils zu Null. Die letzte Niederlage in der Serie A kassierte die "Alte Dame" im letzten Jahr im Oktober am 9. Spieltag in Genua gegen den CFC, erst in der dritten Minute der Nachspielzeit fiel der entscheidende Treffer.

Vor der Partie gegen Schlusslicht Parma gibt Juve-Trainer Massimiliano Allegri die Marschrichtung vor: "Die Saison kommt jetzt in die entscheidende Phase. Wir brauchen noch vier Siege und ein Remis, um Meister zu werden."

Dabei muss die "Alte Dame" auf Paul Pogba und Martin Cacares verzichten.  Möglicherweise werden auch die beiden Leistungsträger Andrea Pirlo und Carlos Tevez fehlen. Die beiden standen auch nicht im Turiner Aufgebot beim Halbfinal-Erfolg gegen den Klub von Mario Gomez und sind angeschlagen.

Mit einem Sieg könnte Juventus den Vorsprung vor dem Tabellenzweiten AS Rom auf sieben Punkte ausbauen. Aucht Punkte beträgt der Rückstand von Parma auf das einen Platz besser positionierte Cagliari Calcio.

SPORT1 überträgt die Partie ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+, im LIVESTREAM und begleitet sie per LIVESCORES auf SPORT1.de.

Zudem begleitet SPORT1 alle weiteren Spiele der Serie A in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Der 30. Spieltag der Serie A im Überblick:

Samstag, 11.04.201518 Uhr:
CFC Genau - Cagliari Calcio

20.45 Uhr:
Hellas Verona - Inter Mailand, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER auf SPORT1

Sonntag, 12.04.2015
12.30 Uhr:
AC Cesena - AC Chievo Verona

15 Uhr
Lazio Rom - FC Empoli
SSC Neapel - AC FLorenz, ab 15 Uhr im LIVETICKER auf SPORT1
Udinese Calcio - US Palermo
FC Turin - AS Rom
Atalanta Bergamo - Sassuolo Calcio

20.45 Uhr:
AC Mailand - Sampdoria Genua
LIVESCORES auf SPORT1

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel