vergrößernverkleinern
FBL-ITA-SERIEA-JUVENTUS-FIORENTINA
Juventus ist bereit für die Meisterfeier © Getty Images

Mit einem Sieg zum Auftakt des 34. Spieltags der Serie A bei Sampdoria Genua (ab 17.55 Uhr im LIVESTREAM und LIVE im TV auf SPORT1+) kann Juventus Turin sich vorzeitig seinen 31. Meistertitel sichern.

Der Tabellenführer hat 14 Punkte Vorsprung auf Lazio Rom und wäre mit einem zusätzlichen Dreier nicht mehr zu überholen. Es wäre die vierte Meisterschaft in Folge für den italienischen Rekordmeister.

Sampdoria spielt als Fünfter noch um den Einzug in die Europa League und hat nur einen Zähler mehr als Lokalrivale CFC Genua.

Insgesamt haben fünf Mannschaften noch realistische Chancen auf Platz fünf, getrennt durch lediglich drei Punkte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel