Video

Der AS Rom schlägt Udinese Calcio und reagiert so auf den Erfolg des Stadtrivalen Lazio. Ein Grieche erzielt das entscheidende Tor.

Dank eines hart erkämpften 2:1-Siegs über Udinese Calcio ist der AS Rom wieder auf Platz 2 der Serie A gesprungen.

Die Giallorossi konterten somit auch Lazio Rom, die zuvor Sampdoria Genua 1:0 bezwungen hatten und kurzzeitig mit Lazio die Plätze getauscht hatten.

Nach Udines Führung durch Perica trafen Nainggolan (45.) und der Grieche Vasilis Torosidis (65.) für den AS Rom zum 2:1-Sieg

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel