vergrößernverkleinern
Andrea Bertolacci spielt künftig für den AC Mailand
Andrea Bertolacci spielt künftig für den AC Mailand © Getty Images

Nach der Transferpleite mit Stürmer Jackson Martinez hat der AC Mailand die erste namhafte Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht.

Für rund 20 Millionen Euro sicherte sich Milan die Dienste von Italiens Nationalspieler Andrea Bertolacci.

Die Transferrechte des 24 Jahre alten Mittelfeldspielers, der zuletzt für den FC Genua auflief, lagen beim AS Rom.

Die Mailänder stehen zudem kurz vor der Verpflichtung des kolumbianischen Nationalstürmers Carlos Bacca.

Der 28-Jährige soll für rund 30 Millionen Euro vom FC Sevilla kommen, mit dem er zuletzt zweimal die Europa League gewann.

Bacca ist Milans Alternativlösung, nachdem die schon als perfekt gemeldete Verpflichtung seines Landsmanns Martinez geplatzt war. Martinez wechselt stattdessen vom FC Porto zu Atletico Madrid.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel