vergrößernverkleinern
AC Milan v Torino FC - Serie A
Der AC Mailand trennt sich von Trainer Filippo Inzaghi © Getty Images

Der AC Mailand trennt sich von Trainer Filippo Inzaghi. Das geben die Italiener auf ihrer Homepage bekannt. Es übernimmt der Serbe Sinisa Mihajlovic

Der AC Mailand trennt sich von Trainer Filippo Inzaghi. Das geben die Italiener auf ihrer Homepage bekannt. Es übernimmt der Serbe Sinisa Mihajlovic.

Milan gibt Trennung bekannt

"Der AC Mailand gibt bekannt, dass der Trainer der ersten Mannschaft Filippo Inzaghi entlassen wird und bedankt sich für seine geleistete Arbeit", heißt es in einem offiziellen Statement auf der Hompage des Clubs.

Bereits Anfang des Monats hatte Milan dem ehemaligen Nationalstürmer mitgeteilt, dass ohne ihn geplant wird.

Filippo Inzaghi, hatte mit dem 18-maligen italienischen Meister in der abgelaufen Saison einen enttäuschenden zehnten Platz belegt.

Serbe Mihajlovic übernimmt

Bereits vor einigen Tagen hatten verschiedene Medien vermeldet, dass der frühere serbische Nationalspieler Sinisa Mihajlovic das Traineramt beim AC Mailand übernehmen wird. Der frühere serbische Nationalspieler und - trainer erhält bei Milan einen Zweijahresvertrag und soll zwei Millionen Euro pro Saison verdienen. Der 48 Jahre alte Serbe hatte zuvor den Trainerposten bei Ligarivale Sampdoria Genua abgegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel