vergrößernverkleinern
Mario Gomez
Mario Gomez hat keine Zukunft mehr beim AC Florenz © Getty Images

Mario Gomez soll noch am Mittwoch einen Vertrag bei Besiktas Istanbul unterschreiben, wie sein Berater SPORT1 bestätigt. Er wäre bereits der zweite deutsche Neuzugang.

Der Wechsel von Mario Gomez vom AC Florenz zu Besiktas Istanbul steht kurz bevor. Das besätigte Gomez-Berater Ulrich Ferber SPORT1.

Noch am Mittwoch soll es zur Vertragsunterschrift kommen. Die endgültige Entscheidung fällt am Nachmittag.

Gomez war 2013 vom deutschen Rekordmeister Bayern München zur Fiorentina gewechselt. 

Italienischen Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme sechs Millionen Euro betragen. Besiktas hatte zuvor schon Abwehrspieler
Andreas Beck von 1899 Hoffenheim verplichtet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel