vergrößernverkleinern
Neto AC Florenz
Neto spielte seit Januar 2011 für den AC Florenz © Getty Images

Juventus Turin plant offenbar für die Zeit nach Gianluigi Buffon, obwohl dieser noch länger an die "Alte Dame" gebunden ist. Ein Brasilianischer Keeper kommt aus Florenz.

Italiens Meister Juventus Turin hat einen prominenten Konkurrenten für Torwart-Ikone Gianluigi Buffon verpflichtet.

Brasiliens Nationalkeeper Neto kommt ablösefrei vom AC Florenz und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Dies gab Juve am Freitag bekannt.

Der 25 Jahre alte Neto bestritt in der abgelaufenen Saison 29 Ligaspiele für die Fiorentina. Bei der Copa America stand er im Kader der Brasilianer, muss aber noch auf sein Länderspiel-Debüt warten.

Bei Juve muss sich Neto zumindest zunächst mit der Reservisten-Rolle hinter dem 37 Jahre alten Buffon begnügen, der noch bis 2017 Vertrag hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel