vergrößernverkleinern
Juventus FC v SS Lazio - Serie A
Senad Lulic spielt seit 2011 für Lazio Rom © Getty Images

Nach einem Unfall im Kraftraum drohte Senad Lulic, seine Fingerkuppe zu verlieren. Dank einer Operation ist dieses Szenario abgewendet. Der Bosnier fällt lange aus.

Der bosnische Fußball-Profi Senad Lulic hat die drohende Amputation seiner Fingerkuppe abgewendet.

Miroslav Kloses Teamkollege bei Lazio Rom hatte wegen Quetschungen nach einem Unfall im Kraftraum operiert werden müssen, er wird noch eineinhalb Monate ausfallen, konnte jedoch die Klinik verlassen.

"Die Operation ist gut verlaufen. Die Amputation ist abgewendet", sagte Lulic der Gazzetta dello Sport.

Seine Teamkollegen sind am Abend in der UEFA Europa League zu Gast beim französischen Vertreter AS Saint-Etienne. Die Mannschaft um Weltmeister Klose steht bereits als Gruppensieger fest.

Alles zur UEFA Europa League ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER - Highlights ab 23 Uhr im TV auf SPORT1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel