vergrößernverkleinern
Paul Pogba
Paul Pogba (r.) wechselte von Manchester United zu Juventus © Getty Images

Der Weltmeister von 2006 lobt seinen ehemaligen Teamkollegen von Juventus Turin in den höchsten Tönen. Schon bei der ersten Trainingseinheit sei Pogbas Stärke aufgefallen.

Er ist erst 22 Jahre alt, aber schon über 50 Millionen Euro wert – und hat bei Andrea Pirlo einen bleibenden Eindruck hinterlassen: Paul Pogba.

"Pogba ist der beste Youngster, den ich je gesehen habe", schwärmte Pirlo in der Gazzetta dello Sport. "Schon bei der ersten Trainingseinheit fiel auf, dass er ein großartiger Spieler ist. Er war noch recht dünn, aber seine Beine erlaubten es ihm, überall zu sein. Jetzt ist er größer und stärker."

Pirlo spielte von 2013 bis zum vergangenen Sommer zusammen mit Pogba bei Juventus Turin, ehe der Weltmeister von 2006 zu New York City FC in die amerikanische MLS wechselte.  

Pogba steht bei der "Alten Dame" noch bis 2019 unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel