vergrößernverkleinern
AC Milan v PSV Eindhoven - UEFA Champions League Play-offs: Second Leg
Zurück an alter Wirkungsstätte: Kevin-Prince Boateng spielt wieder für den AC Milan © Getty Images

Der AC Milan tritt am 19. Spieltag der Serie A beim AS Rom an.

Das Duell des Tabellen-Siebten mit dem Fünften (20.40 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) könnte vor allem für Kevin-Prince Boateng ein ganz Besonderes werden. Der ehemalige Mittelfeldmann des FC Schalke steht seit kurzem auch offiziell bei seinem alten und neuen Klub unter Vertrag und könnte erstmals seit seiner Suspendierung bei den Königsblauen wieder auf dem Platz stehen.

Sein angestrebtes Comeback gegen den FC Bologna am Mittwoch hatte er wegen eines Magen-Darm-Infekts verpasst.

Aber nicht nur Boateng steht vor einem Spiel mit großer Bedeutung: Trainer Sinisa Mihajlovic steht nach den zuletzt durchwachsenen Leistungen extrem in der Kritik und muss um seinen Job bangen. Von den letzten fünf Partien konnte Milan nur zwei gewinnen (zwei Unentschieden).

Auch der AS Rom präsentierte sich zuletzt nicht in Topform. Die Mannschaft des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger holte in den vergangenen fünf Spielen lediglich fünf Punkte.

SPORT1 begleitet das Spiel um 20.40 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel