vergrößernverkleinern
Miroslav Klose wurde in Rom ein Ethik-Preis verliehen
Miroslav Klose wurde in Rom ein Ethik-Preis verliehen © Getty Images

Miroslav Klose wird in Rom für Fair Play und sein soziales Engagement ausgezeichnet. Er dankt in seiner Rede Michael Schumacher und widmet ihm seinen Preis.

Miroslav Klose ist in Rom für Fair Play, Loyalität und soziales Engagement ausgezeichnet worden. Der Stürmer von Lazio Rom erhielt den "Ethik-Preis" der römischen Universität Tor Vergata.

Der 37-Jährige hielt eine bewegende Dankesrede und widmete seinen Preis dem ehemaligen Formel-1-Fahrer Michael Schumacher.

"Er ist eine außergewöhnliche Person. Es reichte, fünf Minuten mit ihm zu reden, die Augen aufzumachen und so viele Dinge zu verstehen", sagte Klose. Zum Abschluss adressierte er Schumacher direkt: "Forza Michael, gibt nicht auf!"

Schumacher war im Dezember 2013 beim Skifahren gestürzt und lag monatelang im Koma. Inzwischen hat der siebenmalige Formel-1-Weltmeister das Krankenhaus verlassen und arbeitet an seiner Genesung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel