vergrößernverkleinern
Fred Rutten wechselt nach Dubai
Fred Rutten wechselt nach Dubai © Getty Images

Nach fast einem Jahr ohne Job hat der Niederländer offenbar in Dubai einen neuen Job gefunden. Der 53-Jährige soll neuer Coach bei Al-Shabab werden.

Der frühere Schalke-Trainer Fred Rutten wird neuer Coach bei Al-Shabab in Dubai.

Nach einem Bericht der niederländischen Tageszeitung Tubantia erhält der 53 Jahre alte Fußball-Lehrer beim Tabellenfünften der Arabia-Gulf-League einen Ein-Jahres-Vertrag. Al-Shabab gab die Verpflichtung bei Twitter bekannt.

Seit seinem Aus bei Feyenoord Rotterdam im Sommer des vergangenen Jahres hat Rutten keinen Klub mehr betreut.

Der ehemalige Verteidiger hatte seine Trainerkarriere beim FC Twente Enschede begonnen und war unter anderem auch für Vitesse Arnhem und PSV Eindhoven tätig.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel