vergrößernverkleinern
Gonzalo Higuain ballerte sich zum Torschützenkönig der Serie A © Getty Images

In Italien verwenden zwei Lottospieler die Geburtsdaten von Neapels Gonzalo Higuain - und sind damit erfolgreich. Sie gewinnen eine fünfstellige Geldsumme.

Gonzalo Higuain hat in dieser Saison die Augen unzähliger SSC Neapel-Fans zum Leuchten gebracht. Er schoss sensationelle 36 Tore und führte die Neapolitaner fast im Alleingang zur Vizemeisterschaft.

Doch zwei Fans werden ihn wohl im Besonderen preisen und loben. Denn die beiden Italiener aus der Provinz Avellino verwendeten die Geburtsdaten des argentinischen Stürmers im Lotto - und das Vertrauen in ihren Helden machte sich tatsächlich bezahlt.

30.000 Euro strichen sie durch jene magischen Zahlen ein: 10, 12, 87. Sie stehen für den 10. Dezember 1987 - der Tag, an dem Higuain im französischen Brest geboren wurde.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel