vergrößernverkleinern
Giuseppe Iachini wurde im November bei Palermo entlassen
Giuseppe Iachini steht in der nächsten Saison an der Seitenlinie von Udinese Calcio © Getty Images

Der italienische Erstligist Udinese Calcio hat Giuseppe Iachini als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Klub aus dem Friaul mitteilte, erhält der 52-Jährige einen Vertrag bis 2018.

Iachini, der zuvor unter anderem Sampdoria Genua, Chievo Verona und US Palermo trainiert hatte, ersetzt Luigi De Canio, der erst im März sein Amt angetreten hatte. Udinese hat die Serie-A-Saison auf Platz 17 abgeschlossen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel