vergrößernverkleinern
Paul Pogba steht in Frankreich für eine Geste in Richtung Publikum in der Kritik
Paul Pogba könnte der teuerste Fußballer der Welt werden © Getty Images

Juventus Turin verlangt von Real Madrid eine irre Ablöse für Paul Pogba. Die Bosse der Königlichen versuchen alles, um den Franzosen verpflichten zu können.

Die Zukunft von Paul Pogba elektrisiert Fans und Presse in Europa. Zuletzt soll Real Madrid ein Angebot in Höhe von 120 Millionen Euro für den Franzosen vorbereitet haben.

Dies wäre Weltrekord für einen Spieler - reicht aber Juventus Turin noch nicht. Laut der spanischen Zeitug Marca verlangt der italienische Meister 160 Millionen Euro Ablöse für den 23-Jährigen.

Real-Coach Zinedine Zidane soll den Mittelfeldspieler unbedingt in seinem Team wollen. Gemeinsam mit Präsident Florentino Perez und Generaldirektor Jose Angel Sanchez soll Zidane zurzeit diskutieren, wie man den Rekordtransfer stemmen könnte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel