vergrößernverkleinern
FBL-ITA-SERIEA-LAZIO-PALERMO
Keita Balde Diao steht vor einem Wechsel zu Real Madrid © Getty Images

Ein Offensivspieler von Lazio Rom soll den "Königlichen" seine Zusage gegeben haben. Einzig ein Detail fehlt noch, um den Wechsel zu finalisieren.

Für den Angriff auf die spanische Meisterschaft rüstet Real Madrid seine Offensive auf.

Wie die Mundo Deportivo berichtet, haben die "Königlichen" sich mit Keita Balde Diao grundsätzlich geeinigt.

Der 21-Jährige von Lazio Rom soll einen Fünfjahresvertrag in Madrid unterschreiben, in der vergangenen Saison war der Linksaußen an 13 Treffern beteiligt (5 Tore, 8 Assists).

Nun geht es zwischen den beiden Klubs um eine Einigung, Lazio verlangt wohl mindestens zehn Millionen Euro Ablöse für den Senegalesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel