vergrößernverkleinern
Genoa CFC v Empoli FC - Serie A
Tomas Rincon trägt in Zukunft das Trikot von Juventus Turin © Getty Images

Der frühere HSV-Profi Tomas Rincon wechselt vom FC Genua zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Der aus Venezuela stammende Rincon unterschreibt für vier Jahre.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat den venezolanischen Nationalspieler Tomás Rincón (28) verpflichtet. Der frühere HSV-Profi kommt vom Ligakonkurrenten FC Genua und erhält bei Juventus einen Vierjahresvertrag bis 2020.

Die Ablöse beträgt acht Millionen Euro und kann sich, sollten entsprechende vertragliche Bedingungen erfüllt werden, um eine Million erhöhen. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel