vergrößernverkleinern
Carpi FC v Hellas Verona FC - Serie B
Hellas Verona feiert den Wiederaufstieg in die Serie A © Getty Images

Nach nur einem Jahr in der Zweiten Liga feiert Hellas Verona die Rückkehr in die Serie A. Dem von Luca Toni als Manager geführten Verein reicht dazu ein Remis.

Hellas Verona hat den direkten Wiederaufstieg in die italienische Serie A geschafft. Dem Ex-Meister genügte ein 0:0 gegen Cesena zur Rückkehr in die höchste Klasse.

Der Aufstieg ist auch ein Erfolg für Luca Toni: Der ehemalige Bayern-Star ist seit einem Jahr Manager bei seinem Ex-Klub.

Vor Verona hatte bereits SPAL Ferrara den Aufstieg perfekt gemacht. Der Klub hatte zuletzt vor 49 Jahren in der Serie A gespielt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel