vergrößernverkleinern
FC Internazionale v UC Sampdoria - Serie A
Mauro Icardi erzielt gegen Sampdoria einen Doppelpack © Getty Images

Dank eines Doppelpacks von Mauro Icardi beim Sieg gegen Sampdoria Genua klettert Inter Mailand an die Tabellenspitze. Der SSC Neapel ist erst am Mittwoch dran.

Inter Mailand hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der italienischen Serie A übernommen. Die Nerazzurri setzten sich im vorgezogenen Ligaspiel gegen Sampdoria Genua mit 3:2 durch.

(DAZN zeigt alle Spiele der Serie A live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Mauro Icardi war einmal mehr der entscheidende Mann. Der argentinische Stürmer erzielte einen Doppelpack und sorgte dafür, dass der Traditionsklub den SSC Neapel an der Spitze ablöste (DATENCENTER: Die Tabelle).

Milan Skriniar hatte Inter in Führung gebracht, Dawid Kownacki und Fabio Quagliarella erzielten die Tore für Sampdoria.

Neapel kann allerdings am Mittwoch mit einem Sieg beim FC Genua wieder die Spitze zurückholen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel