vergrößernverkleinern
Tolgay Arslan vom Hamburger SV im Einsatz
Tolgay Arslan (hier im Trikot des Hamburger SV) wechselte in der Winterpause in die Türkei. © getty

Der ehemalige Hamburger Tolgay Arslan hat sich selbst bei Besiktas Istanbul einen Traumeinstand verschafft.

Der Mittelfeldspieler traf beim 3:1 (1:0)-Sieg im Pokal gegen Sariyer zum Schlusspunkt für den Istanbuler Topklub.

Der Ex-Hamburger erzielte in der 81. Minute das 3:1 für Besiktas. Neben Arslan trafen noch Necip Uysal (41.) und der Furkan Yaman (78.) für den Sieger der Begegnung.

Cemre Atmaca konnte für Sariyer nur noch verkürzen (80.), ehe Arslan zuschlug. Arslan wechselte in der Winterpause vom Hamburger SV an den Bosporus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel