vergrößernverkleinern
Mustafa Denizli war bereits zweimal bei Galatasaray tätig
Mustafa Denizli war bereits zweimal bei Galatasaray tätig © Getty Images

Nach der Entlassung von Hamza Hamzaoglu findet Galatasaray einen neuen Trainer. Das Team von Lukas Podolski verpflichtet einen Routinier und alten Bekannten.

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul künftig von Trainer-Routinier Mustafa Denizli (66) betreut. Am Montag gab der Renommierklub die Verpflichtung des erfahrenen Fußballlehrers bekannt, der bereits zweimal (1987 bis 1989 und 1990 bis 1992) bei Gala tätig war.

Denizli tritt die Nachfolge von Hamza Hamzaoglu an, der in der vergangenen Woche entlassen worden war.

Denizli erzielte am Montag Einigung mit Vereins-Präsident Dursun Özbek. "Wir haben uns geeinigt und dies per Handschlag besiegelt", sagte Özbek im Beisein von Denizli. Die Details sollen in den kommenden ein bis zwei Tagen ausgehandelt werden. "Ich habe hier meine Karriere begonnen und hoffe, dass ich sie erfolgreich hier abschließe", sagte der neue Cheftrainer.

In der Süper Lig belegt Galatasaray mit 22 Punkten den dritten Tabellenplatz hinter den Lokalrivalen Besiktas (29 Zähler) und Fenerbahce (27).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel