vergrößernverkleinern
Mario Gomez konnte gegen Fenerbahce seinen 16 Saisontoren kein weiteres hinzufügen © Imago

Mario Gomez muss sich im Top-Spiel der türkischen Liga mit Besiktas dem Stadtrivalen Fenerbahce geschlagen geben. Für Besiktas hat die Niederlage Folgen.

Nationalstürmer Mario Gomez hat im Kampf um die türkische Meisterschaft mit Besiktas Istanbul die Tabellenführung verloren.

Am 23. Spieltag unterlagen die Schwarz-Weißen mit 0:2 (0:1) beim Stadtrivalen Fenerbahce, der im Zweikampf um den Titel nun zwei Punkte voraus ist.

Volkan Sen brachte den 19-maligen Meister im ?ükrü Saraco?lu Stadion bereits in der 3. Minute in Führung. In eine Drangphase von Besiktas hinein machte der frühere ManUnited-Star Nani nach 82 Minuten alles klar.

Besiktas um Gomez, der mit 16 Treffern weiter die Torschützenliste der Süper Lig anführt, hat aber noch ein Spiel in der Hinterhand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel