vergrößernverkleinern
Fenerbahce gegen Basaksehir
Fenerbahce muss sich überraschend Basaksehir geschlagen geben © Imago

Eine überraschende Niederlage von Fenerbahce Istanbul gegen Basaksehir bringt Mario Gomez und Stadtrivale Besiktas dem Titel ein ganzes Stück näher.

Mario Gomez kann bei Besiktas Istanbul den Sekt für die Meisterfeier kalt stellen: Stadtrivale Fenerbahce verlor am Montag überraschend bei Basaksehir AS mit 1:2 (0:0) und kann Besiktas nur noch theoretisch abfangen.

Zwei Spieltage vor Ende der türkischen Süper Lig beträgt der Rückstand sechs Punkte.

Besiktas hatte am Sonntag das Derby bei Galatasaray mit 1:0 (0:0) gewonnen, Gomez erzielte in der 76. Minute das Tor des Tages und seinen 25. Saisontreffer. Besiktas wartet seit 2009 auf seine 14. Meisterschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel