vergrößernverkleinern
Igor Tudor war bereits für den griechischen Meister PAOK Saloniki tätig
Igor Tudor war bereits für den griechischen Meister PAOK Saloniki tätig © Getty Images

Lukas Podolskis Verein Galatasaray Istanbul findet nach der Entlassung von Jan Olde Riekering einen neuen Trainer. Einem Ligakonkurrenten wird der Coach abgeworben.

Der frühere kroatische Nationalspieler Igor Tudor ist neuer Trainer von Weltmeister Lukas Podolski beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul.

Dies gab der Verein auf seiner Webseite bekannt. Tudor folgt auf den am Dienstag entlassenen Niederländer Jan Olde Riekerink und unterschrieb einen Vertrag bis 2018.

Laut Angaben des Klubs erhält Tudors bisheriger Verein Kardemir Karabükspor eine Ablösesumme von 150.000 Euro. 

Der 20-malige Meister Galatasaray liegt in der Tabelle als Dritter hinter den Stadtrivalen Besiktas und Istanbul Bas zurück.

Erst am Sonntag hatte "Gala" gegen den Abstiegskandidaten Kayserispor überraschend mit 1:2 (0:2) verloren. Seit Jahren geben sich die Trainer bei Galatasaray die Klinke in die Hand. Tudor ist bereits der der sechste Coach des Klubs seit 2014.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel