vergrößernverkleinern
Nadine Hildebrand muss sich einer Operation unterziehen
Nadine Hildebrand muss sich einer Operation unterziehen © getty

Hürdensprinterin Nadine Hildebrand (Sindelfingen) muss verletzungsbedingt auf die kommende Hallen-Saison der Leichtathleten verzichten.

Die deutsche Meisterin lässt sich wegen anhaltender Kniebeschwerden am Mittwoch operieren.

"Seit gut zwei Monaten bekomme ich die Schmerzen im rechten Knie nicht in den Griff. Unter den Umständen hätte eine Hallensaison keinen Sinn gemacht", sagte die 27-Jährige.

Die EM-Sechste von Zürich will sich nun ganz auf die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio konzentrieren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel