vergrößernverkleinern
Cindy Roleder ist eine deutsche Leichtathletin
Cindy Roleder zeigt eine starke Leistung, zur Medaille reicht es nicht © Getty Images

Hürdensprinterin Cindy Roleder (Leipzig) hat bei der Hallen-EM in Prag trotz persönlicher Bestzeit eine Medaille hauchdünn verpasst.

In 7,93 Sekunden kam die 25 Jahre alte deutsche Meisterin zeitgleich mit der Bronzemedaillen-Gewinnerin Serita Solomon (Großbritannien) ins Ziel.

Es gewann die Weißrussin Alina Talaj mit neuem Landesrekord.

Für Roleder wäre es nach Bronze bei der Freiluft-EM im vergangenen Jahr in Zürich das zweite Edelmetall auf internationalem Parkett.

Erik Balnuweit ist ein deutscher Hürdensprinter
Erik Balnuweit ist ein deutscher Hürdensprinter © Getty Images

Bei dem Männern muss Erik Balnuweit (Leipzig) nach Platz vier bei der Hallen-EM in Prag weiter auf seine erste internationale Medaille warten.

Der deutsche Meister musste mit Saisonbestleistung von 7,59 Sekunden nur den Franzosen Pascal Martinot-Lagarde (7,49), Dimitri Bascou (7,50) und Wilhem Belocian (7,52) den Vortritt lassen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel