vergrößernverkleinern
Katharina Molitor ist eine deutsche Speerwerferin
Katharina Molitor muss sich mit dem fünften Rang begnügen © Getty Images

Speerwerferin Katharina Molitor hat beim Europäischen Winterwurf-Cup im portugiesischen Leiria eine Spitzenplatzierung verpasst.

Die 31-Jährige aus Leverkusen kam am Samstag nur auf 50,72 Meter und belegte den fünften Rang.

Der Sieg ging an die Weißrussin Taziana Schaladowitsch (56,82 Meter), die bei frühlingshaften Temperaturen um 18 Grad vor der Tschechin Nikola Ogrodnikova (55,93) und der Französin Mathilde Andraud (55, 64) gewann.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel