vergrößernverkleinern
Robert Harting-Diskuswurf
Robert Harting konnte in diesem Jahr nicht beim Hallen-ISTAF starten © Getty Images

Die dritte Auflage des Hallen-ISTAF findet am 13. Februar 2016 statt. Wie schon 2015 sollen in der Arena am Berliner Ostbahnhof mindestens sieben hochklassig besetzt Lauf-, Wurf- und Sprungdisziplinen angeboten werden. Das verkündeten jetzt die Veranstalter.

Zugpferd des Events soll wieder Diskus-Olympiasieger Robert Harting werden, der noch eine offene Rechnung zu begleichen hat. 2014 bei der ersten Austragung des Hallen-ISTAF wurde der dreifache Weltmeister nur Vierter.

2015 konnte Harting wegen eines Kreuzbandrisses nicht starten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel