vergrößernverkleinern
14th IAAF World Athletics Championships Moscow 2013 - Day Two
Nadine Müller gewann 2011 bei den Weltmeisterschaften in Daegu Silber © Getty Images

Die frühere Diskus-Vizeweltmeisterin Nadine Müller (Leipzig) hat beim ersten Diamond-League-Meeting der Saison in Doha/Katar Platz zwei belegt.

Die 29-Jährige musste sich mit 65, 13 m nur der überragenden Olympiasiegerin Sandra Perkovic (Kroatien) geschlagen geben, die sich mit 68,10 m klar durchsetzte. Dritte wurde die Australierin Dani Samuels (64,45).

Perkovic hatte bereits im März in Split die 70-m-Marke übertroffen (70,08). Bei ihrem EM-Erfolg 2014 war der bereits einmal wegen Dopings gesperrten Kroatin mit 71,08 m der weltweit weiteste Wurf seit 22 Jahren gelungen. In der "ewigen" Bestenliste liegt sie dennoch nur auf Platz 18.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel