vergrößernverkleinern
22nd European Athletics Championships - Day Four
Gesa-Felicitas Krause (r.) sorgt für den dritten deutschen Sieg bei der Team-EM © Getty Images

3000-m-Hindernisläuferin Gesa-Felicitas Krause hat der deutschen Mannschaft bei der Team-EM im russischen Tscheboxari den dritten Sieg beschert.

Die 22 Jahre alte Frankfurterin setzte sich an der Wolga überlegen in 9:46,49 Minuten vor der Britin Lennie Waite (9:59,79) durch.

Zuvor hatten Kugelstoß-Weltmeister David Storl (Leipzig) und Stabhochspringerin Silke Spiegelburg (Leverkusen) die Maximalzahl von zwölf Punkten für die DLV-Auswahl geholt.  

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel