vergrößernverkleinern
IAAF World Youth Championships, Cali 2015 - Day 2
Niklas Kaul holte die Goldmedaille im Zehnkampf © Getty Images

Die deutschen Leichtathletik-Youngster haben bei der U18-WM im kolumbianischen Cali zweimal Gold gewonnen.

Der Mainzer Niklas Kaul sicherte sich den Titel im Zehnkampf mit neuer U18-Weltbestleistung von 8002 Punkten.

Im Kugelstoßen triumphierte Julia Ritter mit neuer persönlicher Bestleistung von 18,53 m. Nach zwei von fünf Wettkampftagen liegt das deutsche Team im Medaillenspiegel damit hinter den USA auf Platz zwei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel