vergrößernverkleinern
Arne Gabius
Arne Gabius setzt sich in Bad Liebenzell durch © Getty Images

Marathon-Hoffnung Arne Gabius (Hamburg) und die für Braunschweig startende Äthiopierin Fate Tola haben sich bei der DM im 10-km-Straßenlauf die Titel gesichert.

Gabius setzte sich in Bad Liebenzell in 28:44 Minuten durch und lieferte einen guten Härtetest für den Frankfurt-Marathon (25. Oktober) ab.

Dort hatte er im Vorjahr in 2:09:32 Stunden die beste Zeit erzielt, die je einem deutschen Debütanten gelungen war.

Tola lag nach 31:56 Minuten im Ziel mehr als eine Minute vor Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg/32:59), die vier Monate nach ihrer Fuß-OP aufsteigende Form zeigte.

Die 18 Jahre alte Aufsteigerin Alina Reh (Erbach), U20-Europameisterin über 5000 und 10.000 m, wurde Dritte (33:35). 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel