vergrößernverkleinern
World Artistic Gymnastics Championships 2007 Day 9
Bruno Grandi wird sich nicht mehr zur Wahl zum Präsidenten des Turn-Weltverbandes FIG stellen © Getty Images

Mit einem großen Lob für die Ausrichter hat Bruno Grandi, seit 1996 Präsident des Turn-Weltverbandes FIG, bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften in Glasgow Abschied von den Welttitelkämpfen genommen.

Der 81 Jahre alte Italiener wird sich beim FIG-Kongress im Oktober 2016 in Tokio nicht mehr zur Wahl stellen.

"Noch nie bei Weltmeisterschaften wurden unsere Athleten so sehr in den Mittelpunkt gerückt. Nicht einmal bei Olympischen Spielen", sagte Grandi in der schottischen Metropole. Nach der üblichen Pause im Olympiajahr findet die nächste WM vom 2. bis 8. Oktober 2017 in Montreal statt, ehe Doha 2018 und Stuttgart 2019 zum Zuge kommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel