vergrößernverkleinern
Olympics Day 15 - Athletics
Trell Kimmons ist wegen Dopings gesperrt worden © Getty Images

US-Sprinter Trell Kimmons ist wegen einer positiven Dopingprobe auf ein nicht näher genanntes Stimulans für zwei Jahre gesperrt worden.

Dies teilte die US-Anti-Doping-Agentur USADA am Dienstag mit. Kimmons war Mitglied der amerikanischen 4x100-m-Staffel, die bei den Olympischen Spielen 2012 in London Silber geholt hatte.

Die Medaille war den Amerikanern aber bereits aberkannt worden, da Staffel-Mitglied Tyson Gay als Doping-Sünder enttarnt worden war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel