vergrößernverkleinern
Jeroen Dubbeldam wurde 2000 in Sydney Olympiasieger
Jeroen Dubbeldam wurde 2000 in Sydney Olympiasieger © getty

Springreiter Jeroen Dubbeldam hat bei der Reit-WM in Caen Doppelgold gewonnen.

Nach dem Triumph mit der niederländischen Mannschaft sicherte sich der 41-Jährige in der Normandie auch den Titel im Einzelspringen. Der Olympiasiger von 2000 blieb nach dem Finale mit Pferdewechsel als einziger Reiter ohne Fehlerpunkte.

Die vier deutschen Starter hatten das Finale wie schon vor vier Jahren in Kentucky/USA verpasst.

Der deutsche Meister Daniel Deußer mit Wohnsitz in Mechelen (Belgien) landete als bester Deutscher mit dem elf Jahre alten Schimmelwallach Cornet d'Amour auf dem sechsten Rang.

Hier gibt es alles zum Reiten

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel