vergrößernverkleinern
Bundestrainer Greg Frady und Deutschland haben

Die deutschen Baseballer bleiben in der Finalrunde der Europameisterschaft ohne Sieg. Die Mannschaft von Bundestrainer Greg Frady verlor die zweite Partie in der Runde der besten Sechs im tschechischen Brünn gegen Spanien mit 3:4.

Am Vortag hatte Deutschland gegen Rekord-Europameister Niederlande eine 4:10-Niederlage kassiert.

In der Finalrunde hat das DBV-Team damit eine Bilanz von 0:4, da die Verlustpunkte aus den Vorrundenniederlagen gegen Frankreich und Titelverteidiger Italien mitgenommen wurden.

Die Siege gegen die nicht für die Finalrunde qualifizierten Teams aus Schweden, Belgien und Großbritannien flossen nicht in die Wertung ein.

Der letzte deutsche Gegner ist am Samstagnachmittag Gastgeber Tschechien.

Die ersten beiden Mannschaften der Finalrunde treffen im Endspiel am Sonntag aufeinander.

Die besten Chancen haben die Niederlande und Italien. Es wäre die Neuauflage des EM-Finales von 2012.

Alle News aus der Welt des Sports

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel