vergrößernverkleinern
Karin Schnaase unterlag der Inderin Saina Nehwal

Die deutsche Badminton-Meisterin Karin Schnaase hat bei den Denmark Open in Odense eine Überraschung verpasst.

Die EM-Dritte unterlag in der ersten Runde des mit 600.000 Dollar dotierten Superseries-Turnier der Weltranglistensiebten Saina Nehwal aus Indien 21:12, 10:21, 12:21.

Schnaase, die Nummer 31 im Ranking, stemmte sich 49 Minuten lang gegen die Niederlage.

Vor einer schwierigen Auftaktrunde stand auch Ex-Europameister Marc Zwiebler, der am Mittwochabend auf den Weltranglistendritten Jan O. Jörgensen (Dänemark) traf.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel