vergrößernverkleinern
Mirko Heid ist neuer Präsident des DBV

Der Deutsche Baseball und Softball Verband (DBV) hat am Samstag Änderungen im Präsidium beschlossen.

Auf der außerordentlichen Bundesversammlung in Bonn wurde ehemalige Nationalspieler und DOSB-Aktivensprecher Mirko Heid einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.

Der 38-Jährige tritt die Nachfolge von Michael Hartmann an, der im September von seinem Amt zurückgetreten war. Er hatte die Führung des DBV seit 2007 inne.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel