vergrößernverkleinern
Badminton ist seit 1972 olympisch

Die deutschen Doppelmeister Michael Fuchs und Johannes Schöttler sind einen Tag nach ihrem Überraschungserfolg im Viertelfinale der Hongkong Open ausgeschieden.

Am Freitag unterlag das Duo vom Bundesligisten 1. BC Bischmisheim den Japanern Takeshi Kamura und Keigo Sonoda knapp mit 21:23, 19:21.

Am Donnerstag hatten Fuchs/Schöttler im Achtelfinale die südkoreanischen Weltranglistenersten Lee Yong Dae/Yoo Yeon Seong bezwungen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel