vergrößernverkleinern
NBA Weihnachten Cheerleader
Die NBA macht auch über Weihnachten keine Pause © getty

Von wegen stille Nacht. Die Welt des Sports dreht sich auch über die Weihnachtsfeiertage weiter. SPORT1 kredenzt Ihnen festliche Live-Beilagen zur Weihnachtsgans.

In der NBA ist am 24. Dezember schon kurz nach Mitternacht Bescherung: Die Oklahoma City Thunder um Superstar Kevin Durant empfangen den deutschen Nationalspieler Chris Kaman und seine Portland Trail Blazers zum Topspiel der Western Conference (Mi., 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Ein NBA-Doppelpack krönt den ersten Weihnachtsfeiertag. Zunächst empfangen die San Antonio Spurs Oklahoma City (Do., 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Dann verspricht die brisante Rückkehr von LeBron James zu seinem Ex-Team wenig weihnachtliche Besinnlichkeit: Mit den Cleveland Cavaliers trifft James auf die Miami Heat, mit denen er 2012 und 2013 NBA-Champion wurde (Do., 23 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Der Kracher der Beko BBL erwartet Sie am zweiten Weihnachtsfeiertag live auf SPORT1, wenn die Brose Baskets Bamberg den noch ungeschlagenen Tabellenführer ALBA Berlin zum heißen Tanz bitten (Fr., 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Direkt im Anschluss empfängt Frisch Auf! Göppingen in der DKB HBL den SC Magdeburg zum Verfolgerduell (Fr. 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM). Wer hält den Anschluss an das Spitzentrio? Bei SPORT1 erfahren Sie es.

Sterne-Menü statt Reste-Essen verspricht der berühmt-berüchtigte Boxing Day in der englischen Premier League am 26. Dezember (Fr., ab 13.45 Uhr im LIVE-TICKER). Unter anderem empfängt Tabellenführer Chelsea das Überraschungsteam West Ham United im Londoner Derby.

Auch der FC Arsenal um Per Mertesacker, Lukas Podolski und Mesut Özil ist gegen einen Lokalrivalen gefordert, wenn die Queens Park Rangers im Emirates Stadium gastieren.

Eine Rivalität wird am zweiten Weihnachtsfeiertag auch in der NBA gepflegt. Das Städteduell Boston/New York erhält mit der Begegnung des Rekordmeisters Boston Celtics gegen die Brooklyn Nets neue Nahrung (Fr., ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Am 27. Dezember geht es mit dem Start der Vierschanzentournee im LIVE-TICKER und dem Handball-Topspiel des HSV Hamburg gegen die Rhein-Neckar Löwen (Sa., ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) nahtlos mit Top-Sport weiter.

Zudem heißt es dann pünktlich zum Ende der Weihnachtsfeiertage wieder Snakebite statt Santa: Der Finalist der letzten Darts-WM startet im legendären Ally Pally in die zweite WM-Runde (Sa., ab 13 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM). Natürlich live auf SPORT1!

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel